Dienstag, 6. September 2016

Cardigan Rom

Vor einiger Zeit gab es das Schnittmuster für den Cardigan "Rom" von Rapantinchen als Freebook. Das passte mir sehr gut, weil ich da gerade überlegt hatte, dass solche Jäckchen eigentlich super sind.
Genäht habe ich ihn aus dem Blockstreifenjersey von Katschinka. Ich finde die Farben so schön. Als Bündchen habe ich blauen Jersey genommen. Auf die Taschen habe ich allerdings verzichtet.
Die Streifen haben mir auch etwas mehr Aufmerksamkeit abverlangt, weil ich natürlich möglichst exakt arbeiten wollte. Zugegeben, so viel Mühe gebe ich mir bei den meisten anderen Sachen nicht, aber da ist es auch nicht notwendig. Aber ich finde, es hat sich gelohnt.
Die Hose von den Fotos habe ich auch schon einmal gezeigt *hier*









Kommentare:

  1. Tolle Jacke und ein sauschöner Stoff ist das!
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Jacke <3 ich mag die Farben sehr und dazu die senffarbene Hose...eine supersüße Kombi! LG Nadine

    AntwortenLöschen